5-Punkt-Methode

Posted · Add Comment
« Back to Glossary Index

Die sogenannte 5-Punkt-Methode hat das Ziel sehr schnell nachteilige, tief im Geist verankerte Gedanken, nachhaltig in vorteilhafte anspornende Glaubenssätze umzuwandeln. Beispiele dieser negativen Sätze sind z. B. „Es ist sehr wichtig, wie andere Leute über mich denken“ oder „Es ist kaum möglich, happy zu sein, wenn man hässlich ist, wenig Intelligenz besitzt, kein Geld hat oder wenig einfallsreich ist“. Aus „ich kann nicht …“ wird ein ehrliches „ich schaffe das …“. Damit durchbricht man den Kreis des unbewussten negativen Denkens und setzt neue Energien frei.

« Back to Glossary Index